Naschen für eine gute Sache

Von | 13. März 2017 | Ein Kommentar | WBU Aktuell | Tags: ,

In der NRW-Liga und zu den verschiedenen Meisterschaften, die von Sandra und Sven Hartmann betreut bzw. geleitet wurden, gab es für die allgemeine Motivation der Aktiven immer diverse Süßigkeiten und Naschereien.

Diese wurden von Sandra und Sven gegen eine kleine freiwillige Spende zur Verfügung gestellt. Das Sparschwein wurde mit der Zeit immer runder, so dass es nun an der Zeit war mit ihm zum Schlachthof zu fahren.

Die im Sparschwein gesammelte Summe von 310 Euro wurde nun zu gleichen Teilen der Aktion Lichtblicke und der RTL Stiftung – Wir helfen Kindern gespendet, wobei die WBU jeweils 45 Euro und Sandra und Sven noch einmal je 50 Euro hinzugesteuert haben.

Somit konnten sie an beide Organisationen jeweils 250 Euro spenden.

Der Vorstand möchte sich ganz herzlich bei allen Spendern und vor allem auch bei Sandra und Sven für diese tolle Sammelaktion bedanken.

Ein Kommentar

  1. CS (3 years ago)

    Da kann man nur den Hut ziehen und Danke an allen Beteiligten sagen für diesen tollen Einsatz vor allem auch bei Sandra und Sven und im ganzem dem WBU Vorstand.

    DANKE

    Toll so eine Aktion.

Kommentare