Licht am Ende des Tunnels

Von | 8. Mai 2020 | Ein Kommentar | WBU Aktuell

Noch immer gibt es Einschränkung für uns als Mitbürger und Sportler. Doch am 07.05.2020 gab es erste Informationen von Seiten des DKB und des Bundesverband Bowling, die auch vom LSB veröffenlicht wurden, die für uns Sportler Hoffnung machen.

MIt dieser Veröffentlichung möchten wir Euch über diese Entwicklung natürlich gern informieren. Eingefügt habe ich auch eine Weiterleitung zu dieser Information auf der Seite des LSB.

Link

Allerdings sind bis zur eingeschränkten Öffnung noch einige Hürden zu nehmen, die von den Bahnbetreibern vorgenommen und durchgeführt werden müssen. In wie weit die Bowlingbahnbetreiber hier bereit sind, die Vorgaben und Konzepte umzusetzten, können wir nicht beeinflussen.Wir können als Verband nur formalistisch Hilfe anbieten.

Wir Bowler können hier nur als Gäste auftreten, die sich verantwortungsvoll an die Regeln der Halle halten.

Dieses Konzept ist ein erster Einstieg. Auch ist zu beachten, dass evtl nicht Jeder sofort wie gewohnt trainieren kann.

Ich persönlich würde mir natürlich wünschen, dass bis zum genannten Stichtag 30. 05. 2020 sich die Situation noch weiter entspannt hat und dieses Konzept schon überholt ist und der Vergangenheit angehört.

Ein Kommentar

  1. Richard (3 weeks ago)

    Das wird ja spannend: zur Verfügung stellen von Einweghandschuhe zum Bowlingspielen

Kommentare