NEU: Der WBU-Newsletter

Von | 20. März 2017 | 2 Kommentare | WBU Aktuell | Tags: ,

Auf dem Verbandstag wurde der Antrag gestellt, dass die Mitglieder gerne über neue Berichte, die auf der Webseite der WBU veröffentlicht werden, per E-Mail informiert werden wollen.

Diesem Antrag wollen wir nun Rechnung tragen und freuen uns, den WBU-Newsletter vorzustellen.

Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen sich für den Newsletter einzutragen. Sobald es einen neuen Bericht gibt, werden alle Abonnementen per E-Mail darüber informiert. Der Newsletter beinhaltet dann eine Vorschau auf den Inhalt des Berichts und natürlich einen Link zum vollständigen Inhalt.

Für die Anmeldung genügt es, die eigene Mail-Adresse in das entsprechende Feld auf der WBU-Seite einzutragen (siehe Grafik). Das System sendet danach eine Nachricht an die angegebene Mailadresse und fordert zur Bestätigung auf. Damit soll sichergestellt werden, dass keine Anmeldung von dritter Seite durchgeführt werden kann.

Ich möchte darauf hinweisen, dass sich das System vorerst noch im Testmodus befindet. Feinheiten in den Einstellungen werden bei Bedarf vorgenommen und können evtl. zu Verzögerungen o. ä. führen.

Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, dass der Newsletter direkt und unverzüglich nach der Veröffentlichung eines neuen Berichts versendet wird. Die Mails werden in Blöcken versandt (also nicht alle auf einmal, sondern in mehreren Durchgängen), was je nach Größe der Abonnementen Liste dann zu einer entsprechenden Verzögerung führen kann. Dadurch vermeiden wir, von den Providern zu voreilig als Spammer klassifiziert zu werden. Es findet daher keine Information in Echtzeit statt!

 

 

Anmeldung für den Newsletter

2 Kommentare

  1. Werner Held (3 months ago)

    Guten Tag Axel, wie ist das Procedere, um den Newsletter wieder abzumelden?

    Danke vorab für die Info.

    Gruß

    Werner Held

    • Axel Schwenke (3 months ago)

      Hallo Werner,
      entweder man nutzt die Funktion „Austragen“, die in jedem Newsletter am Ende ganz unten zu finden ist.
      Ansonsten ist das natürlich auch per Mail möglich. Ich kann Dich gerne aus der Liste löschen, wenn dies Dein Wunsch ist.

Kommentare