Goldmedaille und 2 x Silber für NRW

Von | 28. Juni 2012 | Kein Kommentar | Aktive, Bericht, WBU Aktuell | Tags: , , , , ,

Bei den Doppelmeisterschaften räumte NRW groß ab. 3 von 6 Medaillen gingen an unseren Landesverband. Von den 12 Finaldoppeln trugen 5 Doppel die NRW-Farben.

Gold holten sich in einem reinen NRW-Duell Daniela Wohltmann und Antje Materne (beide Vest Recklinghausen) gegen die Schwestern Bianca und Birgit Pöppler (beide BV Düsseldorf).

Dirk Dreyer und Michael Holzapfel (beide BV Düsseldorf) unterlagen in Herren-Finale dem Bayern-Doppel Andreas Hernitschek & Robert Wölki und errangen Silber.

Leider in den Viertelfinals ausgeschieden und damit geteilter 5. sind die Doppel Miriam Otten (Vest Recklinghausen) und Jolanda Visser (BV Düsseldorf), sowie Oliver Morig und Andy Bandus (beide BV Düsseldorf).

Die weiteren Platzierungen:

15. Nicole & Uschi Hoffmann

18. Nadja Hengesbach & Sabrina Schymanski (beide ABC Dortmund)

24. Ella Gräwe & Julia Stolting (beide VEST Recklinghausen)

Ganz knapp das Finale verpassten Michael Koch und Stefan Filor (beide PSV Bielefeld) auf Rang 7. Ihnen fehlten lediglich 5 Pins für die Finalteilnahme.

Die weiteren Platzierungen:

42. Uwe Blank & Michael Krämer (beide 1- BC Duisburg)

44. Christian Kuttig & Lothar Krause (beide VEST Recklinghausen)

Grüße aus Wildau…

Kommentare