Absage Ligastarts

Von | 18. Oktober 2020 | 5 Kommentare | WBU Aktuell

Hallo Zusammen,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation werden die Starts der NRW-Liga am 24./25.10. und der Start der restlichen Ligen am 01.11.2020 nicht stattfinden.

Geplant ist, diese Starts an einem anderen Termin durchzuführen.

Der Termin wird dann bekanntgegeben.

5 Kommentare

  1. christian seelhöfer (1 week ago)

    Sehr gute und richtige Entscheidung!

    Bringt nichts übers Knie zu brechen,

    die Folgen sind später evtl. wesentlich größer.

    Es gibt nichts Schlimmeres wenn man seine Verwandten z.B. nicht mehr im Krankenhaus besuchen darf oder beerdigen.

    Und hier noch mal zur Info falls es hier auch Coronaleugner gibt.

    Falls es Einen etwas heftiger erwischt mit dem Virus gibt es 2 Verläufe.

    Beim 1ten entwickelt der Körper keine großartigen Antikörper in dem Sinne, mann muß das Glück haben das man so lange durchhält mit künstlicher Beatmung u.s.w.,bis es sich quasi von selber zurückzieht.Vorteil,die Organe werden kaum angegriffen.

    Bei der 2ten Version ist es richtig heimtückisch, der Körper entwickel Abwehrkräfte u.s.w. und nockt den Virus out.Hört sich erstmal gut und am besten an, aber…,
    der Virus hinterläßt Entzündungen in jeglich Form/Art auf sehr vielen Organen und diese Entzündungen verteilöen sich weiter und zerfressen regelrecht die Organe.
    Ich kann bzgl. Entzündungen ausgelöst von einer anderen Geschichte bei mir die dann jahrelang zig Organe angegriffen haben leidig berichten und das wird kein Vergleich sein zu den Entzündungen die Corona hinterläßt.Deswegen berichten die ersten auch schon von Folgeschäden.
    Wenn man Glück hat und die Entzündung lösen die Organe nicht auf, wie z.B. in Italien zu Hauf geschehen, dann werden irgendwelche Organe so geschädigt das man beeinträchtigt ist und dann kommt noch hinzu das wir Alle auch Nervenbahnen durch den ganzen Körper haben und man nicht genau anhand der Symtome erkennen kann wo genau die Schmerzen herkommen.Dbzgl. kann ich mitlerweile auch ein Buch schreiben und da können nicht immer/selten die Ärzte was für.

    Soll kein Wehklagen sein, ich möchte nur Die, Die meinen das mit dem Corna ist ja nichts,
    inständig ins Gewissen reden.

    Nehmt es ERNST, der Corona Virus ist ein gemeingefährlicher Virus, fast vergleichbar wie in den Zukunftsfilmen Outbrake u.s.w., es gibt sogar ein Film, Contagion 2011, der fast komplett zu trifft,
    vorhergesehen hat das das mal so kommen wird.

    Selbste eine schwere Grippe ist damit NICHT vergleichbar!!

    In diesem Sinne, bleibt Alle Gesund, hoffen wir das der Scheiß gut überstanden wird bis die einen
    guten Impfstoff gefunden haben.

    Gruß,
    Christian

  2. Bernd Wolf (1 week ago)

    Na jetzt bin ich nicht ganz der meihnung das man unterbrechen sollte. Es war ja ein guter Modus. Es wird bestimmt nicht besser dieses Jahr ! Aber ich vertraue den Leuten die das jetzt entschieden haben . Dann hoffen wir mal das es jetzt nicht wieder EINSPRÜCHE hagelt. Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr
    Lg
    Bernd

    • Thomas Trautner (1 week ago)

      Guten Morgen Bernd,
      auch wenn es zur Zeit noch keine direkten Einschränkungen gibt, bedeutet dies nur, dass es nicht verboten ist. für freiwilliges betreiben wie Training, ist dies auch in Ordnung.
      Unsere Ligen sind jedoch nur bedingt freiwillig. Dinge weil Gruppenzwang oder zwang zur Teilnahme, weil ansonsten der Ligaplatz gefährdet ist, sind immer dabei.
      Da sollten wir als Verband eher eine passive Rolle einnehmen.

      Dazu kommt noch die Unvernunft unserer Spieler/innen. Es gab viele Rückmeldungen von verschiedenen Spielern, die durchgehend den gleichen Inhalt hatten. Es werden keine Maßnahme Regeln eingehalten. Dies ist Deckungsgleich mit meinen Erfahrungen bei der Liga. Dort ging sogar soweit, dass ich eine gelbe Karte androhen musste, damit darauf geachtet wurde.
      Des Weiteren gibt es Hallen, bei denen sich die Spieler gut geschützt fühlen. Aber auch Hallen, bei denen eine 30er Gruppe, ungeschützt, Rücken an Rücken sitzen. Da haben viele Spieler eben kein gutes Gefühl.
      Aktuell stelle ich den Schutz unserer Spieler ganz vorne an.

  3. Daniel Beltz (1 week ago)

    Liebe wbu, das ist eine absolut richtige Entscheidung! Danke dafür und ich denke der Großteil der normal denkenden Menschen hier steht hinter eurer Entscheidung!

  4. Thorsten Wilms (1 week ago)

    Respekt!
    Gute und wie ich finde in der aktuellen Corona-Lage rchtige Entscheidung.
    Ich persönlich wäre zwar auch zum nächsten Spieltag gefahren aber mit dieser Lösung fühle ich mich besser.
    Auf ein hoffentlich besseres und sicheres Sportjahr 2021…
    LG
    Thorsten

Kommentare