Einspruch gegen Ligaplanung 2020/2021

Von | 7. August 2020 | 13 Kommentare | WBU Aktuell

Liebe Sportkameraden!

Gegen die am 29.07.2020 bekanntgegebene Entscheidung des Sportausschusses wurde Einspruch eingelegt.

Die bekanntgegebene Regelung bleibt bestehen.

Sollte wider Erwarten vom Rechtsausschuss ein anderslautendes Urteil ergehen, werden wir Euch informieren.

13 Kommentare

  1. Torsten Linke (3 months ago)

    Schön das wir nun alle wissen wie Contenance geschrieben wird und wie man es benutzt vielen herzlichen Dank dafür.

    Bloß was hat das mit dem Einspruch zu tun? Ob der Einspruch rechtens ist oder nicht wird der Rechtsausschuß entscheiden.

    Das ich von der DBU und WBU enttäuscht bin weil ich mir mehr Innovation erwartet habe um gestärkt aus der Situaition zukommen. Aber okay die Mehrheit hat entschieden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Torsten Linke

  2. Winfried Mehnert (3 months ago)

    Danke für die Unterstützung, wenn man schon alles macht ohne seinen Namen zu nennen sagt alles
    Gut Holz

  3. Wenig Wissender (3 months ago)

    Der Besserwisser könnte sich auch einmal zum Sachverhalt äußern. Als Besserwisser müsste doch ein besseres Wissen vorliegen.

    Danke.

  4. Bernd Wolf (3 months ago)

    Alles gestandene Männer. Das eine war vielleicht nicht richtig. Aber anonym was schreiben, ist feige !!! Fördert auch viele Spekulationen. Laßt uns doch froh sein das es bald wieder los geht. Bleibt alle Gesund

  5. Uschi Diekhoff (3 months ago)

    hallo zusammen,
    ich kann allen Kommentatoren grundsätzlich erst einmal nur zustimmen, aber hilfreich wäre es, wenn man den Einspruch auch sehen könnte, (bin ich nur unfähig ihn zu finden oder ist das Rechtlich nicht möglich?
    Mit sportlichen Grüßen
    Uschi

  6. Paul van Gee (3 months ago)

    …..warum verwundert mich eigentlich all das nicht mehr. ….das sind wahrscheinlich immer die, die sowieso gegen alles sind. Ich gebe Bernd Recht, dass wir das nicht mehr unbedingt brauchen, aber ich freue mich trotzdem, dass es genug Menschen gibt, die uns unser schönes Hobby erhalten wollen. Danke dafür. ….ich wünsche Euch gutes Gelingen. Schönes Wochenende und bleibt alle gesund.

  7. Albert wilke (3 months ago)

    Super, dass es immer Menschen gibt, die an diesen Leuten, die es alles ehrenamtlich machen, alles kaputt machen mit ihrem Einspruch.
    Sie oder er sollten es erst mal besser machen.
    Kritik ist gut, aber die ganze Überlegung von den Verantwortlichen der wbu zu kritisieren ist nicht in Ordnung.
    Was ist da zu tun.
    An den Vorstand, macht eure Arbeit weiter so.
    Danke.
    Alf.

  8. Bernd Wolf (3 months ago)

    Ich bin froh, dass sich Leute was überlegen, wie wir eine Liga eventuell durchziehen können! Auch wenn ich vielleicht nicht mehr zu denen gehöre die das unbedingt haben müssen! Was ich nicht mag, dass es Leute gibt, die sich in dieser Zeit noch wichtig machen müssen und irgendeinen Protest einlegen. Weshalb auch immer.
    Lasst euch doch einfach wählen !!!

  9. Mehnert Winfried (3 months ago)

    Hallo , welche Dorftrottel haben denn wieder Einspruch eingelegt?
    Sind es die ,die gegen alles und die Welt sind ?
    Man sollte die vom Sport fern halten.
    Mit Sportlichem Gruß

    • Einspruch Erhebender (3 months ago)

      Hallo Herr Winfried,

      auch wenn Sie nicht wissen wer Einspruch eingelegt hat. Bitte ich um Kontenonce, Sie müssen nicht sofort beleidigend werden.

      • Anti Einspruch Erhebender (3 months ago)

        Hallo Einspruch Erhebender,

        Beleidigend klingt vielleicht anders. Aber nicht den Mut zu haben, seinen Namen bekannt zu geben sagt schon einiges. Das was Sie können, kann ich auch :-)

        Oder vielleicht ein Statement in den Kommentaren zu hinterlassen.

        Aber wir wollen nicht zu viel verlangen.

        Die Frage ist: Wieso handhabt die DBU genauso? Wieso lässt man sich nicht selber wählen wenn man gegen den Sportausschuss ist?

        Man muss das ja nicht alles verstehen.

        Wir können GLÜCKLICH sein, dass wir vielleicht irgendwann wieder Bowling spielen dürfen. Und den meisten ist es egal, in welcher Liga, HAUPTSACHE auf die Bahn.

        Wir können dankbar sein, dass der Sportausschuss sich Gedanken darüber gemacht hat !!!!!

        Einmal DANKE sagen anstatt zu kritisieren und Protest einzulegen?! Daran mal gedacht?

      • Besserwisser (3 months ago)

        Richtig: Contenance (Quelle: Duden)

        Wenn man schon Fremdwörter einsetzt, dann sollten sie wenigstens richtig geschrieben sein.

        Contenance (Quelle: Wikipedia)

        Das Wort Contenance (gesprochen [kõtəˈnɑ̃ːs] – daher auch Kontenance geschrieben; über das altfranzösische contenance aus dem lateinischen continentia, für „Bescheidenheit, Zurückhaltung, Enthaltsamkeit, Selbstdisziplin, Selbstbeherrschung“, entlehnt; Nebenform: Kontinenz bedeutet „Haltung“, „Fassung“ oder „Gemütsruhe“ sowie die Gelassenheit und Besonnenheit in schwierigen Situationen der Interaktion und Kommunikation.

        Die Wahrung von Contenance kann in manchen Situationen taktische Überlegenheit schaffen und eine Eskalation verhindern. Besonders in gehobenen Gesellschaftsschichten dient die Wahrung der Contenance der Distinktion.

        Häufig gebrauchte sprachliche Ausdrücke sind „die Contenance wahren“ oder „die Contenance verlieren“.

        • Paul van Gee (3 months ago)

          Danke für die ausführliche Erklärung – ich hab’s mir verkniffen…….

Kommentare