Ehre wem Ehre gebührt – Bernd Bauer wird Ehrenmitglied der WBU

Von | 9. Februar 2020 | Kein Kommentar | WBU Aktuell | Tags:

Eine Ära geht zu Ende.

Nach 21 Jahre übergibt Bernd Bauer die Geschäftsführung der WBU in jüngere Hände.

Noch zu Zeiten, als die WBU eine Sektion des WKV war, führte Bernd die Geschäfte des Vereins.

Mit Bernd schied der letzte „Grundungsvater“ aus dem Vorstand aus.

Jetzt sah er den Zeitpunkt gekommen, um nicht mehr für das Amt des Geschäftführers zu kandidieren.

Für die vielen Stunden Arbeit, die dieses Amt mit sich bringt, reicht ein einfaches Danke nicht aus.

Der Vorstand will sich noch einmal recht herzlich bei Bernd bedanken und ernannte ihn am Vebandstag 2020 zum Ehrenmitglied der Westdeutschen Bowling Union.

Als sichtbares Zeichen dieser Ehrung erhielt Bernd aus den Händen des 1. Vorsitzenden einen speziell und einmalig gestaltenten Pin.

Kommentare