Aufstiegsspiele 2019 Ergebnisse

Von | 1. Mai 2019 | 25 Kommentare | Ausschreibung | Tags: , , , ,

Die Ergebnisse der diesjährigen Aufstiegsspiele liegen vor.

Wir gratulieren allen Teams zum Aufstieg.

Bezirksliga

Landesliga

Verbandsliga

Oberliga

 

Aus organisatorischen Gründen wurden die 4 Teams von Dortmund nach Recklinghausen verlegt.

Als vierter Zweitplatzierter steht nun Delphin Duisburg fest und nimmt daran teil.

 

anbei die Ausschreibung zur diesjährigen Aufstiegsrunde

25 Kommentare

  1. Werner Held (7 months ago)

    Guten Morgen, werden auch noch, wie in den Vorjahren, die Einzelergebnisse eingestellt?

    Vielen Dank.

    • Rainer (7 months ago)

      WDM Einzel: Heute beendet und Ergebnisse schon online.
      Relegation 10 Tage her, Detailergebnisse: Fehlanzeige!
      Schade…

  2. Richter (7 months ago)

    Wieso dürfen die 5. der VB nicht teilnehmen?

    • Thomas Trautner (7 months ago)

      Warum auch die Durchführungsbestimmungen lesen, wenn es doch viel einfacher ist, hier alles mehrfach zu fragen.

      • Christian Heunemann (7 months ago)

        In den Durchführungsbestimmungen steht dazu:

        Regelung bei zusätzlichen freien Plätzen: Falls in WBU-Ligen trotz der grundsätzlichen Regelungen für den Auf- und Abstieg (weitere) Plätze unbesetzt sind (z.B. durch Nichtmeldung oder Zurückziehen von Mannschaften, Aufstieg in die 2. Bundesliga, etc.), findet in der Regel eine Relegationsrunde zur Besetzung dieser freien Plätze statt. Teilnahmeberechtigt sind in der Regel die Zweitplatzierten der nächst niedrigeren WBU-Ligen und die zweiten Absteiger aus der zu besetzenden Liga. Es gilt die Stammspielerregelung.

        Die Frage ist mE daher durchaus berechtigt. Warum wurde hier von der Regel abgewichen, dass die zweiten Absteiger an der Relegationsrunde teilnehmen?

        • Thomas Trautner (7 months ago)

          Hallo Christian,
          genau oberndrüber steht die grundsätzliche Abstiegsregelung
          „Abstieg:
          Grundsätzliche Regelung:
          Die Plätze 5 + 6 der OL und Landesliga, Platz 6 der Verbandsliga, bzw. Platz 9 + 10 der NRW-Liga, steigen in die nächsttiefere Ligagruppe ab.“

          Wir haben keinen zweiten Absteiger in den Verbandsligen wie bei den anderen Ligen

          • Christian Heunemann (7 months ago)

            Hallo Thomas,

            danke das leuchtet ein…bin natürlich davon ausgegangen, dass es die gibt. Wenn der 5. nicht absteigt braucht er auch nicht an der Relegation teilzunehmen.

  3. Winfried Wessendorf (7 months ago)

    Die Ergebnisse der Verbandsliga sind nicht korrekt

    • Thomas Trautner (7 months ago)

      Sind berichtigt

  4. Michael Zaretzke (7 months ago)

    Hallo, warum wird der Aufsteiger in die Verbandsliga nur unter den 4 Zweitplazierten der Landesliga ausgespielt und nicht noch mit den 5.-plazierten der Verbandsliga?

  5. Florian Hörmann (7 months ago)

    Hallo Klaus,

    ich finde konstruktive Diskussionen absolut richtig und gut! Nur so können wir unseren Sport voran bringen und dem Negativtrend entgegenwirken.
    Ich weiß nicht, ob du auf dem letzten WBU-Verbandstag anwesend warst. Was da auf die WBU-Funktionäre eingeprasselt ist, hatte mir konstruktiven oder sinnvollen Diskussionen nicht viel zu tun. Wir können wirklich froh und dankbar sein, dass wir genau diese Leute haben, die so viel Zeit und Herzblut in unseren Sport investieren. Aber statt sachlich über Dinge zu sprechen wurde direkt zu Beginn auf diese Funktionäre „eingedroschen“. Für einen Posten in der WBU muss man wirklich ein dickes Fell besitzen ;-)
    Ich kann mich erinnern das vor kurzem jemand hier auf der WBU-Webseite einen Kommentar hinterlassen hat. Es ging darum das dieser Sportkamerad gerade mit dem Bowlingsport angefangen hat und es bedauert, dass bei uns eine so schlechte Stimmung herrscht. Ich finde das wirklich sehr schade, dass solch ein Eindruck entsteht :-(
    Daher meine Bitte an alle: Geht respektvoll miteinander um, diskutiert konstruktiv und sachlich und lasst auch mal unpopuläre Meinugen zu. Und statt immer nur negative Punkte aufzuführen (das kommt tatsächlich gefühlt zu mindestens 80% in den Kommentaren auf der WBU-Seite vor), sprecht auch mal die guten Dinge an, denn mit absoluter Sicherheit ist nicht jede Entscheidung immer schlecht und ich unterstelle ALLEN Funktionären mal, dass sie absolut im Sinne unseres Sports arbeiten und nicht dagegen.

    Sportliche Grüße,
    Florian Hörmann

  6. Florian Hörmann (7 months ago)

    Mal eine andere Frage: Gibt es eventuell Informationen zu Ölbildern?

    • Thomas Trautner (7 months ago)

      Nein, bei den Ölbildern handhaben wir es wie die bisherige Ligasaison.
      Wir schreiben den Hallen nichts vor.

      • Florian Hörmann (7 months ago)

        Ok, danke für die Info. Dann frage ich mal bei der Halle an :)

  7. Florian Hörmann (7 months ago)

    Hallo zusammen,

    die Aufstiegsspiele werden seit mindestens 2011 (8 Jahre!!!) nach diesem Modus gespielt (zumindest war dies die älteste Ausschreibung, die ich hier auf der Webseite finden konnte). Interessanterweise schien es aber nie ein Problem für die Teilnehmer zu sein, dass erst nach drei Spielen die Bahnen gewechselt wurden. Warum plötzlich jetzt?

    Ich möchte gern betonen, dass ich als Teilnehmer der diesjährigen Aufstiegsspiele mit dem Modus absolut einverstanden bin. Dieser ist seit Jahren etabliert und scheinbar ist man damit immer gut gefahren. Daher finde ich auch das Argument der „möglichen Wettbewerbsverzerrung“ etwas weit hergeholt.

    Ich möchte mit meinem Kommentar sicherlich nicht das in Frage stellen, was in der Sportordnung geregelt ist. Viel mehr geht es mir darum herauszufinden, warum man sich nach Jahren über einen Bahnwechsel sorgt, statt sich einfach auf den Wettbewerb zu konzentrieren.

    Ja, ich weiß: „Es steht doch in der Sportordnung!“

    Leider gibt es seit einiger Zeit viel „Paragraphenreiterei“. Kümmert euch doch einfach mal um wichtigere Themen statt um Dinge wie „Senioren dürfen aber nur 6 Spiele machen“ oder „es dürfen aber nur 2 und nicht 3 Spiele auf einem Bahnpaar durchgeführt werden“. Seid doch einfach mal etwas flexibler.

    Aber ja, ich weiß: „Es steht doch in der Sportordnung!“

    Zum Schluss möchte ich betonen: Dies ist meine ganz persönliche Ansicht. Ich möchte niemanden damit angreifen und selbstverständlich kann jeder seine eigene Meinung haben. Vielleicht bin ich mit meiner Ansicht hier ja sogar allein, aber kundtun möchte ich sie dennoch.

    Jetzt wünsche ich allen noch einen schönen Rest vom Osterfest und allen Teilnehmern der Aufstiegsspiele „Gut Holz“ (ganz egal ob mit Bahnwechsel nach 3 Spielen, 2 Spielen oder 1 Spiel)!

    Sportliche Grüße,
    Florian Hörmann

    • Thomas Trautner (7 months ago)

      Hallo Florian,
      selbstverständlich hat Winni recht, wir sollten uns an die Sportordnungen halten.
      Da ich den Modus von meinem Vorgänger übernommen habe, war mir nicht bewusst, dass dieser gegen die Sportordnung verstößt. Wir werden den Bahnwechsel nach 2 Spielen durchführen.
      Gruß
      Thomas

      • Florian Hörmann (7 months ago)

        Hallo Thomas,

        das die Ausschreibung nicht der Sportordnung entspricht steht außer Frage ;-)
        Mich wundert halt nur, dass die ganzen Jahre nie jemand was gesagt hat. Wie gesagt, ist es mir persönlich egal, nach wievielen Spielen gewechselt wird, von daher geht die Anpassung der Ausschreibung selbstverständlich vollkommen in Ordnung.

        In diesem Sinne allen noch einen sonnigen Tag und viel Erfolg für den Aufstieg!

        Sportliche Grüße,
        Florian

      • Pascal Ackermann (7 months ago)

        Da ja jetzt nach 2 Spielen gewechselt wird. wird dann auch noch nach 3 Spielen die Bahnpflege neu gemacht?

        Dann hätte man ja nach 2 Spielen eine kurze pause wegen wechsel und nach dem 3. Spiel eine Pause wegen Bahnpflege.

        Bei den Damen ist es korrekt das 2 Mannschaften den Aufstieg in die NRW schaffen.

        • Thomas Trautner (7 months ago)

          Pausen ja, es ist so, wie du es beschrieben hast.

          Damen, es steigen 3 Teams auf

          • Thomas Trautner (7 months ago)

            Korrektur.
            Da ein Damenteam abgesagt hat, entfallen die Aufstiegsspiele

    • Rainer (7 months ago)

      Hallo Florian,

      Ich bin 100% deiner Meinung!

      Rainer.

  8. Winfried Wessendorf (7 months ago)

    Ich schlage vor die Aufstiegsspiele nach der gültigen Sportordnung durchzuführen.
    Zum einen werden Wettbewerbe nach den gültigen Regeln abgehalten und
    zum anderen wird eine mögliche Wettbewerbsverzerrung vermieden (unterschiedliche Bahnverhältnisse).
    Ich hoffe im Sinne aller Teilnehmer auf Einsicht der Verantwortlichen.

  9. CHE (8 months ago)

    DBU Sportordnung 7.1.2
    Bei Wettbewerben oder Teilen davon, die in reiner Pinwertung durchgeführt werden, sollte nach jedemSpiel das Bahnpaar gewechselt werden. Begründete Ausnahmen können von der spielleitenden Stellebeschlossen und durch Aushang verkündet werden. Jedoch dürfen auf keinen Fall mehr als zwei Spieleauf demselben Bahnenpaar ausgetragen werden.

    Gibt es einen triftigen Grund, warum davon abgewichen wird?

  10. Pascal Ackermann (8 months ago)

    Hallo, ist das korrekt das für den Platz in der NRW Liga auch nur eine 4er Mannschaft spielt obwohl später in der NRW Liga eine 5er Mannschaft antritt?

    • Thomas Trautner (8 months ago)

      Ja

Kommentare