26. Jugend-/Juniorenturnier

Von | 6. Oktober 2016 | 3 Kommentare | Jugend | Tags: , ,

Insgesamt hatten 56 Jugendliche und Junioren zum diesjährigen Turnier gemeldet, angetreten sind 52. Erfreulich ist, dass diejenigen, die dann doch nicht teilnehmen konnten, sich abgemeldet haben bzw. abgemeldet wurden.

33 Starter männlich (9 Junioren, 15 A- und 9 B-Jugendliche) und 19 weibliche Starter (5 Juniorinnen, 4 A- und 10 B-Jugendliche) nahmen ab 09:30 Uhr den Kampf um die Plätze für das Mastersfinale auf.

Für die jungen Herren galt es hier einen von 12 für die jungen Damen einen von 6 Plätzen zu erreichen. In beiden Starts wurden gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an Timo Deichsel (frischgebackener Junior) vom PSV Bielefeld, der im Rahmen des Turniers sein erstes Perfektes Spiel erzielte.

Als Erinnerung durften wir Timo eine Aufmerksamkeit der Bowlingarena Moers überreichen. Ebenfalls von der Bowlingarena Moers zur Verfügung gestellt , erhielten die jüngsten Teilnehmer männlich und weiblich eine Erinnerung an ihre Teilnahme.

Unser Dank gilt dem Team der Bowlingarena Moers für eine – wie immer – gute Zusammenarbeit.

Qualifikation-weiblich

Masters-weiblich

Qualifikation-männlich

Masters-männlich

 

 

 

 

 

3 Kommentare

  1. Bafs-Dudzik,Christoph (1 year ago)

    Hallo liebe Bowlingkolleginnen,liebe Bowlingkollegen.
    Ich möchte mal kurz was klarstellen.Ich habe weder irgendjemanden angegriffen noch irgendjemandem etwas unterstellt.Dazu habe ich kein Recht und auch kein Bestreben dieses zu tun.Es bezog sich darauf,dass beide Gewinner aus einem Verein kamen .Ich habe mich nur gewundert ,dass das wirklich tolle 300 Spiel erwähnt worden ist,mit Namen und Verein,die 3 erstplazierten bei den Jungen und Mädchen aber nicht.Da ich selbst Fußballtrainer bin und auch deshalb oft Zeitungsberichte schreibe,weiß ich,dass dieses nicht einfach ist.Aber den Sieger nicht zu erwähnen ist genauso als wenn ich beim Fußball die Torschützen weglassen würde und nur die Aufstellung reinsetze. Da würden mir die Eltern zurecht ganz schön Feuer unterm Allerwertesten machen.
    Es wird doch bei den Erwachsenen auch super gemacht.Fotos der erstplazierten Teams und die Ergebnisse werden eingestellt.
    Ich finde es super,dass sich Leute dazu bereiterklären diese Berichte zu schreiben. Aber ich würde mich freuen,wenn man sich da vielleicht auch an den Berichten der Erwachsenen orientieren könnte.Weil die Art dieser finde ich echt Klasse. Dies ist aber nur meine Meinung.
    Mit sportlichen Grüßen
    Christoph Bafs-Dudzik

  2. Hansjörg Babucke (1 year ago)

    Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

    es ist immer schön zu sehen, dass unsere Homepage besucht und gelesen wird. Es ist mit Sicherheit nicht von ungefähr, dass unsere Homepage die meisten Klicks aller Bowlingseiten im Netz hat.

    Die Homepage dient zur schnellen Information. Sie ist nicht dazu gedacht, bestimmte Personen oder Personengruppen zu hofieren oder schlecht zu machen.

    Sicher kann man Berichte ausführlicher oder anders gestalten, aber hier genau das richtige Maß zu finden ist nicht so einfach.
    Die Einen wünschen sich ausschließlich Ergebnislisten, die Anderen möchte einen umfangreichen Bericht. Dazu ausgeschmückt mit tollen Bildern und sonst noch was.
    Wem unsere Berichterstattung zu Verbandsereignissen nicht gefällt, kann gern einen Bericht schreiben und an den Referenten für Öffentlichkeitsarbeit senden. Er wird dann ggf. die Veröffentlichung vornehmen.

    Was allerdings nicht ein absolutes Unding (auf Neudeutsch no go) ist, ist die Tatsache, dass hier Behauptungen aufgestellt oder Unterstellungen verbreitet werden, denen jegliche Grundlage fehlt.

    In diesem konkreten Fall werden Behauptungen aufgestellt, dass bewußt Informationen nicht veröffentlicht werden bzw. aus dem Grund nicht veröffentlicht werden, weil es „nicht die gewünschten Spieler/innen“ doer wie im Kommentar genannt „die falschen Spieler“ sind.

    Unserer Jugendleitung und den verantwortlichen Trainern so etwas zu unterstellen, ist einfach eine absolute Frechheit.

    Weiter möchte ich mich hier nicht dazu äußern.

    Mit sportlichen Grüßen
    Hansjörg Babucke
    1. Vorsitzender WBU

  3. Bafs-Dudzik,Christoph (1 year ago)

    Liebe Sportskollegen,Kolleginnen
    Schön, dass ein Artikel über das Jugend-und Juniorenturnier in Moers geschrieben wird,aber die Sieger nochnichtmal erwähnt werden.Da fragt man sich,waren es die falschen Sieger?Nochnichtmal Fotos sind eingestellt worden.Es freut mich wenn jemand sein perfektes Spiel macht oder auch wenn die Kleinsten mitspielen,aber wenn jemand ein solches Turnier gewinnt,sollte dieses auch nach Aussen hin gewürdigt werden.Dies wirft ein etwas komisches Bild auf diejenigen,die mit dem Turnier und mit dem Artikel zu tun haben.Ehre wem Ehre gebührt,so heisst es doch,und nicht nur im Anhang die Ergebnisse darstellen und den Rest einfach unter den Tisch fallen lassen.Es geht nicht nur um die beiden Sieger,sondern auch um die,die sich bis in die Endrunde gespielt und gekämpft haben.Alle denen und auch allen restlichen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für Eure weitere Saison.In diesem Sinne hoffe ich dass die Verantwortlichen es beim nächsten Bericht eines Turniers es besser machen werden als dieses mal.Oder muss man jetzt darauf hoffen,dass die Richtigen gewinnen,damit auch über sie berichtet wird.Auch so kann man Kindern oder Jugendlichen den Spaß am Bowling nehmen.
    Mit sportlichen Grüßen
    Christoph Bafs-Dudzik

Kommentare