DBU Junior – TRIALS

Von | 24. Mai 2017 | 2 Kommentare | Jugend | Tags:

Als Anlage findet Ihr die Ausschreibung der DBU-Junior-TRIALS (Sichtungsmaßnahme zur Nominierung in den Jugend-National-Kader) die mich mit folgender Mail erreicht hat:

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

in der Anlage erhaltet Ihr die Ausschreibung zu den angekündigten Trials, die als Sichtungsmaßnahme anzusehen sind.
Die Kaderangehörigen erhalten die Einladung vom Jugendvorstand separat, diese müssen hier also nicht berücksichtigt werden.
Insgesamt werden ca. 30 Plätze für Sportler aus den LVs zur Verfügung stehen.
Meldungen der Sportler bitte mit Namen, Geburtsdatum und EDV-Nr. per E-Mail an den Jugendvorstand.
Wie bei den bisherigen Sichtungs-Lehrgängen können die Landesverbände die von ihnen empfohlenen Sportler/innen anmelden.
Die Betreuung und Aufsicht obliegt dem/den Betreuer / Trainer, der/die den/die Sportler begleitet. Hotelbuchungen sind selbständig vorzunehmen. Hotelkontingente als Angebot konnten wir leider nicht mehr erhalten. Anreise erfolgt ebenso auf eigene Kosten und individuell.
Für die Konditionsabfrage (Laufen) auf dem Sportplatz sowie die Fitnessübungen ist die entsprechende Kleidung inkl. Schuhe mitzubringen sowie ein Springseil.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ausschreibung TRIALS [PDF]

 

 

2 Kommentare

  1. Christian (5 months ago)

    Was bringt diese Maßnahme? Kann sich hier jemand qualifizieren oder wird wieder nach Nase nominiert?

    • Anita Hilgers (5 months ago)

      Das ist eine von der DBU ausgeschriebene Maßnahme, an der jeder – vorausgesetzt er gehört der entsprechenden Altersgruppe an – teilnehmen kann. Es sollten jedoch Ambitionen vorhanden sein, den Sprung in den Jugend-National-Kader zu schaffen.

Kommentare