WBU Liga 2013-2014 – Update 30.01.2014

Von | 30. Januar 2014 | 8 Kommentare | Aktive, Liga, WBU Aktuell | Tags: , , , , , , ,

Update 30.01.2014:

Durch organisatorische Gründe wurde jeweils ein Start des 8. Spieltags (Landesliga 4) und des 9. Spieltags (Bezirkliga 4) verschoben.

 

Update 10.01.2014:

Durch die Ausrichtung der DBU-Aufstiegsspiele am 15./16.03.2014 in NRW (angedacht war Duisburg, dieses musste aber geändert werden, nun spielen die Herren in Moers, die Damen in Oberhausen), werden einige Starts vom 9. Spieltag (16.03.2014) nochmals in eine andere Halle verschoben.

 

Das NRW-Liga Finale wird NICHT in Duisburg stattfinden können, da die Anlage nach dem Umbau noch keine neue DBU-Abnahme erhält.

Sobald der Finalort fest steht, werden wir dieses bekannt geben. Die Starts der anderen Ligen sind davon nicht betroffen.

Update 17.12.2013:

Die Damen werden das Finale im 10pin-Bowling Hürth austragen, die Herren spielen in der Bowl-Position Kerpen.

Aus Kerpen wurden wir informiert, dass 2 Hotels unter 500 Meter Entfernung, noch Kontingente haben:

Hotel Europarc
Siemensstr. 19
50170 Kerpen Sindorf
02273-99970
EZ 55-95 Euro
DZ 75-120 Euro
Park Hotel
Kerpener Str. 183
50170 Kerpen Sindorf
02273-98580
EZ 60-95 Euro
DZ 78-115 Euro

 

Hier die aktuelle  Einteilung mit Startortvergabe zur neuen Saison:

Damen – alle Ligen – Update 17.12.2013

Herren – NRW+OL – Update 10.01.2014

Herren – VL – Update 10.01.2014

Herren – LL – Update 30.01.2014

Herren – BZL – Update 30.01.2014

 

Hier auch die vorläufige Planung der Ölbilder in den NRW-Ligen:

Übersicht – Update 30.01.2014

 

Hier die aktuelle Durchführungsbestimmung, inkl. Zeitplan zu den Ligen:

Clubligen 2013-2014

8 Kommentare

  1. Dirk Gehrmann (3 years ago)

    Ich habe erneut eine Frage zu den Ölbildern.In Brackwede bei den Herren soll 40 ft. Ratio 1:4,0 liegen.Welches Bild soll es denn genau sein? Sunset Strip kann es nicht sein!Da ist die Ratio geringer. In der BL werden die Bilder ja auch schließlich genau angegeben…
    Gruß
    Dirk

    • Andreas Bandus (3 years ago)

      Hallo Dirk,

      wie in der Übersicht bereits geschrieben, können die Pattern von Halle zu Halle modifiziert werden.
      Darum kann ein 41ft-Pattern in Brackwede dann als 40ft-Pattern aufgetragen werden.

      Gruß
      Andy

      P.S.: Wir werden die Ölbilder nicht mehr mit „Namen“ veröffentlichen, sondern lediglich die Rahmendaten eines Patterns veröffentlichen. Sollte eine Halle eine Modifikation durchführen, wird dieses entsprechend in der Übersicht verändert.

      • Dirk Gehrmann (3 years ago)

        Schön wäre es dann, wenn wenigstens in der Halle am Starttag das Ölbild veröffentlicht wird! Ich weiß bis heute nicht, ob es in Dinslaken jetzt 37 ft. Broadway war,oder vielleicht doch 37 ft. Rhino, oder etwas ganz anderes?!?
        Die einen sagen so,die anderen so, Gerüchte halt…
        Es würde mich aber doch interessieren, welches denn nun drauf war.
        Gruß
        Dirk

        • Andreas Bandus (3 years ago)

          Die Absprache mit der Halle ist 37ft Rhino gewesen, da dort die A22 Maschine benutzt wird und das Pattern bei der letztjährigen Doppelmeisterschaft bereits im Einsatz war.

  2. Dirk Gehrmann (4 years ago)

    35 ft. in Moers! Hut ab vor der Entscheidung! Ich finde es spannend und gut. ;-)

  3. Dirk Gehrmann (4 years ago)

    Habt jemand vorab die Spielbarkeit des Ölbildes in Hürth überprüft?!
    Ich höre da so Einiges und bin schon sehr gespannt, wie sich das im 5er Team im 3.Spiel bemerkbar macht….
    Mit sportlichem Gruß
    Dirk

  4. Dirk Gehrmann (4 years ago)

    Wie sieht es denn mit den Ölbildern in der NRW-Liga aus?
    Was wird in Hürth beim 1.Start liegen?
    Sind ja nur noch 3,5 Wochen…

    Gruß
    Dirk Gehrmann

    • Andreas Bandus (4 years ago)

      Hallo Dirk,

      leider haben sich noch nicht alle Hallen zum Ölbild geäußert, darum gibt es noch keine Gesamtveröffentlichung.
      3,5 Wochen vorm Start ist aber auch noch recht früh..
      ;-)

      ABER, damit alle Teams für den ersten Start ordentlich trainieren können, hier die Info:
      Als Grundlage wird bei den Damen ein 41ft Pattern mit Ratio 1:4,0 genutzt, die Herren treten auf 45ft mit Ratio 1:3,6 an.
      Ggf. weichen die Ölbilder in den Hallen um +/- 1ft ab, um die Spielbarkeit in der entsprechenden Halle zu gewährleisten.

Kommentare