Starterliste LM Aktive Doppel 2012 ist online ***update***

Von | 26. März 2012 | 12 Kommentare | Aktive, Starterlisten | Tags: , , ,

Die Starterliste LM Aktive Doppel 2012 ist online und kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Stand 26.03.2012

Das Ölbild zur WDM-Doppel findet ihr hier. Dieses Ölbild wird auf beiden Hallen aufgelegt. Durch die Unterschiede der Hallen (Beläge, Öl usw.) wird es aber unterschiedlich zu spielen sein.

Ölbild WDM-Doppel

12 Kommentare

  1. DaniHamm (5 years ago)

    Guten Tag zusammen,
    kurze Frage zu dem Ölbild für Dinslaken. Wurde dieses noch für die A22 auf irgendeiner Art und Weise angepasst oder 1 zu 1 vom Patternmanager von Brunswick übernommen? Da in Dinslaken der Belag ja schneller ist wäre es ein „nice to know“
    Danke

    Liebe Grüße
    DaniHamm

    • Andreas Bandus (5 years ago)

      Guten Morgen,

      in beiden Hallen ist, entsprechend zur Ölmaschine, das Original-Pattern aufgelegt.

      Gruß
      Andy

      • Bowler (5 years ago)

        Ein 38ft Pattern?!
        Wer gestern in Dinslaken einen Ball geworfen wird die Frage verstehen.

        Allein wenn die Ergebnisse online gestellt werden, reicht ein normaler Menschenverstand aus um zu sehen, dass niemals das Atlanta Pattern dort lag.
        Persönlich vermute ich so ab 43ft mit bestimmt 25mL drauf.
        Es war einfach unspielbar.

        Der letzte Dreck von den betroffenden, sowas auf eine Westdeutsche zu legen.
        Nie wieder!

        Da höre ich lieber freiwillig mit dem Bowling auf, als 1. auf solchen Pattern zu spielen, wo man eigentlich mit Spaß an die Sache gehen sollte, oder immer wieder auf solche absurden und Drecks Anlagen wie in Duisburg spielen muss, wo Technik und Service ganz klein geschrieben wird, wenn nicht sogar nicht vorhanden ist.

        Meiner Meinung nach, sollte Duisburg komplett für solche Sachen aus der Liste genommen werden. Auf solchen Anlagen sollten keine Wettbewerbe mehr staffinden!

        Einer Mehr, der nun seine Bälle nie wieder anpacken wird!

        MfG

        • DaniHamm (5 years ago)

          Hallo Bowler,
          ich selbst habe gestern erst einmal in Duisburg geworfen. Dort ist das Pattern definitiv spielbar aber auch wirklich anspruchsvoll!

          Das Problem an dem Atlanta Pattern in Dinslaken liegt darin, dass die Maschine nur Vorwärts ölt… dadurch hast du sehr schnell Carry Down und der Ball bewegt sich kaum. Hatte das Probeweise bei uns auf der Halle mit der A22 aufgelegt und wie du schon sagst, nur wenig Reaktion des Balles… Wenn man dann auf einem schnellen Belag nicht in der Lage ist etwas Tempo rauszunehmen dann geht das in die Hose… Gerade mal 3 Leisten Versatz sind nicht viel… und wenn man dann eine Streuung hat wie ein Maschinengewehr dann kann man keine hohen Ergebnisse erwarten… Wir wollen doch alle in Europa Konkurrenzfähiger werden. Das geht nunmal nur mit solchen Pattern. Denn die zwingen einen zum genauen Spiel

          Meines Erachtens ein gut gewähltes Pattern! Allerdings auch mal Anspruchsvoll damit man mal sieht wo man wirklich steht. Immer diese Houseshots mit hohem Ratio ist meines erachtens auf Dauer zu langweilig…

          Man ballert sich dann die Ergebnisse jenseits der 1400 auf 6 um die Ohren und bei wem dann ein Strike mit etwas Glück mehr fällt gewinnt dann das Ding…

          Auch nicht wirklich Sache des Erfinders…

          So oder so kann man es den Sportbowlern nicht recht machen.

          sportlicher Gruß Daniel Beltz

          • Sven Skolaster (5 years ago)

            Ich gebe Daniel Recht. Auch ich habe in Duisburg geworfen und es ist definitiv spielbar. Genau spielen ist Pflicht. Über Dinslaken kann ich noch nichts sagen, aber auch da waren Leute die Ergebnisse über 1200 gespielt haben. Also geht es!! Es sind westdeutsche Meisterschaften und kein Fun-Turnier. Unspielbar? Für manche schon……

          • Bowler (5 years ago)

            Hallo Daniel,

            ich will ja nicht sagen, dass ich etwas gegen ein anspruchvolleres Pattern habe. Defintiv nicht.
            Die Zahlen die letztes Jahr auf Hausschuss in Duisburg und Oberhausen gefallen sind, waren definitiv zu hoch.

            Allerdings sollte es im Rahmen des Spielbaren sein, In Duisburg haste mal einen tollen Ball gespielt, super in der Gasse, schönen Break gehabt, und der exakt selbe Wurf danach, einen totalen Washout.
            Wo bleibt da der Spaß für Leute, die evtl nicht so professionell spielen, dass sie europäisch mithalten können. Wenn die dann mit unter 900 von der Bahn gehen, wollen die doch nicht ein weiteres Mal antreten oder nicht?
            Dass ein Pattern gelegt werden kann, wo die Zahlen sich bei höchstens 1300 einpendeln, gerne. Nichts dagegen. Aber wenn man die 1000 mit Ach und Krach zusammen gespielt bekommt wie auch immer, ist das definitiv nicht dass richtige Pattern gewesne.

            Wenn du sagst, dass die Ölmaschine nur vorwärts ölt, reicht es ja direkt um auszusagen dass dieses Pattern dort nicht lag.
            Bei reiner Vorwärtsölung, wäre der Ball auf der geringen Menge Öl(die laut Pattern angegeben Vorwärtsölung) da hinten um die Ecke gelaufen.

            Ich bleib bei meiner Aussage dass da wieder großer Mist von Seiten der WBU kam, und man sich demnächst überlegen sollte, was man spielt und besonders wo man spielt.

        • Hubertus Adam (5 years ago)

          Hallo Bowler,
          wer solche Aussagen wie Du hier macht:
          „Der letzte Dreck von den betroffenden,…“
          „…absurden und Drecks Anlagen wie in Duisburg…“
          der sollte wenigstens den Ar… in der Hose haben unter seinem richtigen Namen solche Aussagen zu treffen und sich nicht hinter einem Pseudonym verstecken, denn dahinter verbergen sich Möglichkeiten der Spekulation was Du denn für einer bist!
          Grüße

      • Andreas Bandus (5 years ago)

        Die Ergebnisse sollen sich also bei 1300 einpendeln….
        OK, Bernd Wolf hat gestern in Duisburg 1491 geworfen….
        Er scheint seine Würfe genauer wiederholt zu haben!!

        Um hier kein Öl ins Feuer zu gießen:
        In beiden Hallen liegt das WTBA Atlanta in Original-Version auf.
        Was zu bedenken ist:
        Die Hallen haben unterschiedlichen Belag, unterschiedliche Ölmaschinen und unterschiedliches Öl.
        Somit ist das Ölpattern „mehr als wahrscheinlich“ NICHT identisch zu spielen.
        Damit muss man arbeiten und das Wurf für Wurf und Spiel für Spiel.
        Dinslaken ist eine der „schnellsten Hallen“, siehe 2. Bundesliga Nord und NRW-Liga, die auf einen 44ft Pattern „ohne Hook“ gespielt haben.

        Es handelt sich um eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
        Frag doch mal bei den Teilnehmern der letzten Jahre nach (insbesonders letztes Jahr in Ludwigshafen), was für Ölbilder dort auf die Aktiven warten.

        Mit sportlichen Grüßen
        Andy Bandus

        • Kalle F. (5 years ago)

          Hmmm,

          Das Pattern liegt also in beiden Hallen im „Original“ auf !?!

          Ich frage mich nun ernsthaft welches der 3 ! Pattern das Original Atlanta 38 Ft. Ist?.

          A) das auf der wbu Seite veröffentlichte
          B) das auf der wtba Seite zum Download bereitgestellte
          Oder C) jenes welches auf der Seite von Kegel ebenfalls zum Download bereit steht???

          Schaut sie euch an, selbst mein mittlerweile Blinder Hund wird die Unterschiede feststellen.

          Gruesse von einem der sich das noch antun wird.

          Ich habe fertig.
          Kalle

          • DaniHamm (5 years ago)

            Hallo Kalle,
            in Dinslaken war wirklich das Pattern von der Brunsi Seite drauf…
            Wie schon geschrieben, hatte ich das Pattern bei uns in der Halle in Soest drauf (ebenfalls A22)

            und es ließ sich genauso beschissen spielen wie in Dinslaken…

            Dazu kommt aber höchst wahrscheinlich,
            das die Reinigungsfunktion der Maschine in Dinslaken nicht richtig eingestellt war/ist und dadurch diese Ölüberflutung vorhanden war…

            Brunswick versucht immer die Pattern möglichst identisch zu halten wie die von Kegel (schafft es aber nicht immer)

            Schau mal auf der Seite nach

            http://www.brunswickbowling.com/lane-maintenance/pattern-library/category/red-crown-patterns/P60/

            Da findest du das Pattern wie es Brunsi übernommen hat.

            Dinslaken war echt verdammt schwer wie man ja auch an den Zahlen sieht… satte 5 ! in Worten FÜNF Leute haben over geworfen…

            Ich selbst habe auch „nur“ 1089 getroffen

            :-)

        • Kalle F. (5 years ago)

          Original Version??

          Welches der 3 ! Pattern ist das Original WTBA Atlanta 38 Ft Pattern
          Ist es
          A) das auf der WBU Seite veröffentlichte?
          B) das auf der WTBA Seite zum Download bereit gestellte?
          C) oder das auf der Seite von Kegel ebenfalls zum Download bereit gestellte Pattern?

          Schaut sie euch an und vergleicht mal, selbst mein fast blinder Hund sieht den kleinen aber feinen Unterschied. Zumal es auf der WTBA Seite das oben genannte Pattern für Brunswick überhaupt nicht verfügbar.

          Ich kann, darf, muß morgen auch noch werfen, mal sehen ob ich was treffe außer guter Bekannter.

          Man sieht sich Kalle F.

  2. Frederik Schütz (5 years ago)

    Hallo für die LM Doppel 2012 sind wir falsch eingetragen.
    der 1. start ist richtig aber der 2. sollte in duisburg um 13 uhr sein
    beides am 1.4

    mfg F.Schütz

Kommentare